In der Robert- Koch- Straße wird seit letztem Jahr der Fu... (Nr.100844)

Diese Anfrage wurde am 04.01.2018 via web gestellt.

In der Robert- Koch- Straße wird seit letztem Jahr der Fußweg erneuert. Dies hatte zwischenzeitlich zu Parkplatzproblemen geführt, die aber sehr schnell gelöst werden konnten. Nun stehen die Arbeiten aber seit den Weihnachtsfeiertagen still. Und seit diesem Zeitraum werden auch wieder Parkplätze in der Sauerbruchstraße durch Schutt und ein Baustellenfahrzeug blockiert. Leider ist es in der Vergangenheit vorgekommen, dass Fußgänger auf dem schmutzigen Gehweg (der Schutt wurde einfach auf die Parkbucht gekippt) beinahe hingefallen wären. Um dies zu verhindern, wurde der Gehweg in Eigenregie soweit es geht gereinigt. Auch spielen Kinder öfters auf dem Schutthaufen und "kicken" dabei unabsichtlich kleine Steine durch die Gegend. Für die parkenden Autos keine schöne Sache. Beim gestrigen Sturm wurde eine Absperrung umgeweht, welche ebenfalls in Eigenregie so hingelegt wurde, dass sie nicht mehr auf der Straße lag. das Hauptproblem ist trotz der vielen bisher genanten Mängel, die Parklplatzsituation. Die Anwohner wurden zwar gebeten Rücksicht auf die Baumaßnahmen zu nehmen, aber wann kann denn damit gerechnet werden, das die baulichen Maßnahmen weitergehen? Das Wetter war von der Temperaturen bisher eigentlich ideal im Gegensatz zu nächster Woche wo der Frost kommen soll. Laut Aussage eines Bauarbeiters (Hören- Sagen) seit ungewiss wann die Arbeiten wieder aufgenommen werden. Es ist einfach schlecht geplant und schlecht umgesetzt und somit für die Anwohner der Sauerbruchstraße und der anliegenenden Straßen ein absolutes Ärgernis.

© 2016 · Omniscale· Map data: OpenStreetMap
Meldungen werden geladen...
Es werden nur von Meldungen angezeigt.
Kategorie
Fuß- und Radwege
Zuständig
Verkehr und Straßen
Nächstgelegene Adresse
Sauerbruchstraße 7, 30853 Langenhagen, Deutschland
Status
Gelöst

Bearbeitungshistorie

Gelöst
Verkehr und Straßen am 29.01.2018 um 07:43 Uhr:
Die Meldung wurde erfolgreich bearbeitet.
Verkehr und Straßen am 08.01.2018 um 11:16 Uhr:

Sehr geehrter Beschwerdeführer,
folgenden Sachstand möchte ich Ihnen zu dem BV mitteilen.
Ihre Reaktion kann ich sehr wohl verstehen, denn zeitlich war es von unsere Seite wirklich nicht ganz glücklich, diese Baumaßnahme noch vor Weihnachten zu beginnen,
Wir sind bemüht die Arbeiten in diesen tagen wieder aufzunehmen und diese auch zügig vorzusetzen um die Unannehmlichkeiten möglichst gering zu halten.
Das Baufeld wird ebenfalls von nicht mehr benötigten Schüttgütern und sonstigen Materialien umgehend nach Arbeitsaufnahme gereinigt.

Mit freundlichen Grüßen,

R. Duensing


in Bearbeitung
Bürgermeisterbüro am 08.01.2018 um 10:50 Uhr:
Es wurde mit der Bearbeitung begonnen.
Herzlichen Dank für Ihren Hinweis. Dieser wird in der Abteilung Verkehr und Straßen sowie in der Abteilung Ordnungswesen geprüft.

Ungeprüft
Bürgermeisterbüro am 08.01.2018 um 10:50 Uhr:
Die Meldung wurde freigegeben und zur Bearbeitung an "Bürgermeisterbüro" weitergeleitet.
Herzlichen Dank für Ihren Hinweis. Dieser wird in der Abteilung Verkehr und Straßen sowie in der Abteilung Ordnungswesen geprüft.

Warten auf Freigabe
Unbekannter Teilnehmer am 04.01.2018 um 07:38 Uhr:
Die Meldung wurde zur Freigabe an "Bürgermeisterbüro" weitergeleitet.
Zurück zur Übersicht