Beschreibung der Meldung

Diese Anfrage wurde am 03.10.2019 via web gestellt.

Guten Tag,

es geht erneut um die Displays zur Anzeige der Geschwindigkeit in der Ackerstraße. Leider ist das Disply in Richtung Godshorner Straße aktuell schon wieder defekt! Es ist keine Anzeige zu sehen. Bitte beheben Sie dieses schnellstmöglich.

Es ist für die leidgeprüften Anwohner in Bezug auf die Raserei in der Ackerstraße eine echte Enttäuschung, dass - wenn denn nun schon mal die Displays aufgehängt werden - diese mehrfach defekt sich. Anfang August aufgehängt, 3 Wochen später defekt, nach 3 Wochen repariert, jetzt nach 2 Wochen schon wieder defekt. Anderswo hängen Displays mit Solar-Panel wie am Reuterdamm oder in Godshorn. Die funktionieren zuverlässig.

Mit freundlichen Grüßen

(Adresssuche nach: Langenhagen, Ackerstraße 11)

Meldungsposition
Details
Kategorie
Straßenschilder
Zuständig
Ordnungsamt Außendienst
Geokoordinaten
52.4382884, 9.7273432
Bei Eingabe gesuchte Adresse
Langenhagen, Ackerstraße 11
(autom. ermittelt: Ackerstraße 11, 30851 Langenhagen, Germany
Status
Gelöst
Zusatzfelder
Angehängte Dateien
Keine Anhänge vorhanden.
Bearbeitungshistorie

Gelöst

Büro des Bürgermeisters am 23.10.2019 um 15:16 Uhr:

Die Meldung wurde erfolgreich bearbeitet.
Herzlichen Dank für Ihren Hinweis über den Mängelmelder der Stadt Langenhagen. Die Displays in der Ackerstraße sind nicht defekt, es sind lediglich die zum Betrieb notwendigen Akkus leer und müssen getauscht werden. Bei den Displays, die in Ackerstraße installiert sind, handelt es sich um unsere mobile Anlage. Diese kann aus technischen Gründen weder fest an das Stromnetz, noch per Solarpanel betrieben werden. Hier ist der Einsatz von Akkus zwingend erforderlich. Normalerweise halten die Akkus ca. 3 Wochen. Danach wird im Regelfall die Anlage an einen anderen Ort verbracht. Aufgrund der Dringlichkeit in der Ackerstraße sollte sie dort jedoch über einen längeren Zeitraum verbleiben. Für diese Zeit war auch ein Wechsel der Akkus fest eingeplant, konnte durch den Ausfall eines Mitarbeiters jedoch nicht Zeitgerecht durchgeführt werden. Die mobile Anlage wird in Kürze von Mitarbeitern des Betriebshofes wieder aus der Ackerstraße entfernt werden. Danach ist der Aufbau einer stationären Anlage geplant, die dann auch mittels Solarpanel betrieben wird. Es ist geplant, die stationäre Anlage noch in diesem Jahr zu installieren.


in Bearbeitung

Stadtverwaltung am 07.10.2019 um 15:15 Uhr:

Es wurde mit der Bearbeitung begonnen.
Vielen Dank für Ihren erneuten Hinweis. Ihre Meldung wird zur erneuten Prüfung an die zuständige Fachabteilung weitergeleitet.


Ungeprüft

Stadtverwaltung am 07.10.2019 um 15:15 Uhr:

Die Meldung wurde freigegeben und zur Bearbeitung an "Stadtverwaltung" weitergeleitet.
Vielen Dank für Ihren erneuten Hinweis. Ihre Meldung wird zur erneuten Prüfung an die zuständige Fachabteilung weitergeleitet.


Warten auf Freigabe

Unbekannter Teilnehmer am 03.10.2019 um 12:48 Uhr:

Die Meldung wurde zur Freigabe an "Stadtverwaltung" weitergeleitet.