Theodor-Heuss-Str. Ecke Konrad-Adenauer-Str., es geht u... (Nr.88988)

Diese Anfrage wurde am 12.09.2017 via web gestellt.

Theodor-Heuss-Str. Ecke Konrad-Adenauer-Str.,
es geht um den Gullideckel im Bereich des Fußgänger- und Radüberwegs zur Ampelanlage,
der Gulli hat einfache Öffnungen und befindet sich grundsätzlich im Fußgänger-Bereich, manchmal müssen Radfahren aber in diesen Bereich ausweichen. Da der Gulli keine zusätzlichen Querstreben hat, besteht dann Unfallgefahr, wenn ein Reifen in den Gulli gerät.
Ich bitte darum, zu prüfen, ob ein geeigneteres Format eingesetzt werden kann. LG

Meldungen werden geladen...
Es werden nur von Meldungen angezeigt.
Kategorie
Fuß- und Radwege
Zuständig
Verkehr und Straßen
Nächstgelegene Adresse
Konrad-Adenauer-Straße 116, 30853 Langenhagen, Deutschland
Status
in Bearbeitung

Bearbeitungshistorie
Verkehr und Straßen am 13.09.2017 um 16:05 Uhr:

Sehr geehrter Beschwerdeführer,

der Betriebshof der Stadt Langenhagen wurde damit beauftragt, die Abdeckung auszutauschen.
Dies sollte bis zum 22.09.17 ausgeführt werden.


in Bearbeitung
Bürgermeisterbüro am 12.09.2017 um 12:33 Uhr:
Es wurde mit der Bearbeitung begonnen.
Herzlichen Dank für Ihre Meldung. Im Eigenbetrieb Stadtentwässerung wird geprüft, ob der Einsatz einer anderen Abdeckung dort möglich ist. Gerne können Sie jederzeit telefonisch unter 7307-9111 Kontakt zu uns aufnehmen, um sich über den aktuellen Sachstand zu informieren, oder Ihnen die Bearbeitungszeit zu lange erscheint.
Danke für Ihre Unterstützung.

Ungeprüft
Bürgermeisterbüro am 12.09.2017 um 12:33 Uhr:
Die Meldung wurde freigegeben und zur Bearbeitung an "Bürgermeisterbüro" weitergeleitet.
Herzlichen Dank für Ihre Meldung. Im Eigenbetrieb Stadtentwässerung wird geprüft, ob der Einsatz einer anderen Abdeckung dort möglich ist. Gerne können Sie jederzeit telefonisch unter 7307-9111 Kontakt zu uns aufnehmen, um sich über den aktuellen Sachstand zu informieren, oder Ihnen die Bearbeitungszeit zu lange erscheint.
Danke für Ihre Unterstützung.

Warten auf Freigabe
Unbekannter Teilnehmer am 12.09.2017 um 11:10 Uhr:
Die Meldung wurde zur Freigabe an "Bürgermeisterbüro" weitergeleitet.
Zurück zur Übersicht