Die Anzeige für Autofahrer, Stadteinwärts, Geschwindigkei... (Nr.108252)

Diese Anfrage wurde am 12.03.2018 via web gestellt.

Die Anzeige für Autofahrer, Stadteinwärts, Geschwindigkeitsanzeige ist außer Betrieb. Keine Anzeige meht
(Adresssuche nach: kananoher Str. 57-58)

© 2016 · Omniscale· Map data: OpenStreetMap
Meldungen werden geladen...
Es werden nur von Meldungen angezeigt.
Kategorie
Ampelanlage
Zuständig
Bürgermeisterbüro
Nächstgelegene Adresse
Kananoher Str. 57, 30855 Langenhagen, Deutschland
Status
Gelöst

Bearbeitungshistorie

Gelöst
Bürgermeisterbüro am 28.03.2018 um 13:56 Uhr:
Die Meldung wurde erfolgreich bearbeitet.
Herzlichen Dank für Ihren Hinweis und die erneute Emailnachfrage. Bei den genannten Displays waren tatsächlich die Akkus leer. Zwischenzeitlich sollten die mobilen Displays aber bereits anderenorts wieder aufgestellt werden, so dass das Anliegen als "gelöst" abgeschlossen wird.
Ihnen herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.
Ein frohes Osterfest und schöne Feiertage!

in Bearbeitung
Bürgermeisterbüro am 13.03.2018 um 14:04 Uhr:
Es wurde mit der Bearbeitung begonnen.
Herzlichen Dank für Ihren Hinweis. Es kann sein, dass die Display ausgeschaltet sind, weil sie an einem anderen Ort wieder aufgestellt werden. Es handelt sich bei den Displays um mobile Geräte die an verschiedenen Stellen im Stadtgebiet für einen begrenzten Zeitraum aufgestellt werden. Ihr Hinweis wird dahingehend geprüft. Danke für Ihre Unterstützung.

Ungeprüft
Bürgermeisterbüro am 13.03.2018 um 14:04 Uhr:
Die Meldung wurde freigegeben und zur Bearbeitung an "Bürgermeisterbüro" weitergeleitet.
Herzlichen Dank für Ihren Hinweis. Es kann sein, dass die Display ausgeschaltet sind, weil sie an einem anderen Ort wieder aufgestellt werden. Es handelt sich bei den Displays um mobile Geräte die an verschiedenen Stellen im Stadtgebiet für einen begrenzten Zeitraum aufgestellt werden. Ihr Hinweis wird dahingehend geprüft. Danke für Ihre Unterstützung.

Warten auf Freigabe
Unbekannter Teilnehmer am 12.03.2018 um 11:43 Uhr:
Die Meldung wurde zur Freigabe an "Bürgermeisterbüro" weitergeleitet.
Zurück zur Übersicht