Am Moore, Hauptsraße und Kielenkamp stellt mittlerweile f... (Nr.104779)

Diese Anfrage wurde am 05.02.2018 via web gestellt.

Am Moore, Hauptsraße und Kielenkamp stellt mittlerweile für Besucher, Anwohner und Durchfahrende ein trauriges Bild dar! Wilder Müll, andauernd überfüllte Mülleimer oder Mülleimer, bei denen der Boden geöffnet ist, zeichnet ein grandiose Bild von Godshorn. Und wenn mal wieder der Müll nicht aus den Mülleimern abgeholt wird oder dieser überquillt, freuen sich die Tiere und tragen ihn schön über Felder, Straßen und Wege. Vielleicht wäre eine effizientere oder bessere Lösung von Mülleimern eine mögliche Lösung...

© 2016 · Omniscale· Map data: OpenStreetMap
Meldungen werden geladen...
Es werden nur von Meldungen angezeigt.
Kategorie
Wilder Müll
Zuständig
Stadtentwässerung Langenhagen
Nächstgelegene Adresse
Am Kielenkamp 37A, 30855 Langenhagen, Deutschland
Status
in Bearbeitung

Bearbeitungshistorie

in Bearbeitung
Bürgermeisterbüro am 07.02.2018 um 14:26 Uhr:
Es wurde mit der Bearbeitung begonnen.
Herzlichen Dank für Ihren Hinweis. Der genannte Abfallbehälter wurde bereits am Montag bei der regelmäßigen Papierkorbtour "angefahren", verschlossen und der Müll entsorgt. Gerne gebe ich Ihre Anregung nach einem weiteren Papierkorb in die zuständige Abteilung bzw. in den Eigenbetrieb Stadtentwässerung weiter.
Alle städtischen Papierkörbe werden regelmäßig abgefahren und geleert.

Ungeprüft
Bürgermeisterbüro am 07.02.2018 um 14:26 Uhr:
Die Meldung wurde freigegeben und zur Bearbeitung an "Bürgermeisterbüro" weitergeleitet.
Herzlichen Dank für Ihren Hinweis. Der genannte Abfallbehälter wurde bereits am Montag bei der regelmäßigen Papierkorbtour "angefahren", verschlossen und der Müll entsorgt. Gerne gebe ich Ihre Anregung nach einem weiteren Papierkorb in die zuständige Abteilung bzw. in den Eigenbetrieb Stadtentwässerung weiter.
Alle städtischen Papierkörbe werden regelmäßig abgefahren und geleert.

Warten auf Freigabe
Unbekannter Teilnehmer am 05.02.2018 um 17:51 Uhr:
Die Meldung wurde zur Freigabe an "Bürgermeisterbüro" weitergeleitet.
Zurück zur Übersicht