Am Moore und Hauptstraße nahezu überall Hundekot auf dem ... (Nr.104778)

Diese Anfrage wurde am 05.02.2018 via web gestellt.

Am Moore und Hauptstraße nahezu überall Hundekot auf dem Gehweg! Egal ob Einfahrten, mitten auf dem Fußweg oder netterweise am Rande des Gehweges am Grünstreifen findet sich seit Monaten überall Hundescheiße! Mittlerweile ähnelt es in diesem Bereich von Godshorn einem Parcours. Für Auswärtige und auch vorallem Anwohner mehr als ekelhaft und ärgerlich

© 2016 · Omniscale· Map data: OpenStreetMap
Meldungen werden geladen...
Es werden nur von Meldungen angezeigt.
Kategorie
Fuß- und Radwege
Zuständig
Büro des Bürgermeisters
Nächstgelegene Adresse
Am Moore 13, 30855 Langenhagen, Deutschland
Status
Ungelöst Abgeschlossen

Bearbeitungshistorie

Ungelöst Abgeschlossen
Büro des Bürgermeisters am 07.02.2018 um 14:23 Uhr:
Die Meldung konnte leider nicht bearbeitet werden.
Herzlichen Dank für Ihren Hinweis. Es tut uns leid, dass wir Ihr Anliegen leider nicht zu Ihrer Zufriedenheit lösen können. Das Problem "Hundekot" ist leider überall ein Problem. Das liegt darin begründet, dass einige Hundehalter die Hinterlassenschaften nicht mitnehmen, so wie es natürlich vorgeschrieben ist. In den Fällen, wo uns konkrete Hinweise zum Verursacher sowie ggf. auch ein Zeuge zur Verfügung steht, können weitere Maßnahmen eingeleitet werden.
Gerne können Sie jederzeit Kontakt zu uns aufnehmen, wenn die Hundehalter bekannt sind.

in Bearbeitung
Büro des Bürgermeisters am 07.02.2018 um 14:20 Uhr:
Es wurde mit der Bearbeitung begonnen.
Herzlichen Dank für Ihren Hinweis. Leider ist das Thema Hundekot anderenorts ebenfalls ein Problem. Allerdings sind der Stadt Langenhagen die Hände gebunden, so lange nicht der Hundehalter auf frischer Tat ertappt wird, um dann zur Anzeige gebracht zu werden. Sobald der Verursacher bekannt ist, könnten weitere Maßnahmen eingeleitet werden.
Das Anliegen kann leider nicht abschließend zu Ihrer Zufriedenheit abgeschlossen werden.

Ungeprüft
Büro des Bürgermeisters am 07.02.2018 um 14:20 Uhr:
Die Meldung wurde freigegeben und zur Bearbeitung an "Büro des Bürgermeisters" weitergeleitet.
Herzlichen Dank für Ihren Hinweis. Leider ist das Thema Hundekot anderenorts ebenfalls ein Problem. Allerdings sind der Stadt Langenhagen die Hände gebunden, so lange nicht der Hundehalter auf frischer Tat ertappt wird, um dann zur Anzeige gebracht zu werden. Sobald der Verursacher bekannt ist, könnten weitere Maßnahmen eingeleitet werden.
Das Anliegen kann leider nicht abschließend zu Ihrer Zufriedenheit abgeschlossen werden.

Warten auf Freigabe
Unbekannter Teilnehmer am 05.02.2018 um 17:45 Uhr:
Die Meldung wurde zur Freigabe an "Büro des Bürgermeisters" weitergeleitet.
Zurück zur Übersicht